Werde unser Facebook Fan

                                     

Informationen

Würzburg- Kajak-Kilometer für Kinder mit Diabetes

Auch Laura Thompson aus Würzburg erhielt hier im vergangenen Jahr die Diagnose Diabetes – für die heute 14-Jährige und ihre Familie damals, mitten im ersten Corona-Lockdown, ein Schock....

Nun, ein Jahr später, möchte Laura selbst andere Familien in dieser Situation unterstützen – und hat sich dafür eine außergewöhnliche Spendenaktion ausgedacht. Als aktive Kajakfahrerin in der TGW Heidingsfeld sammelt sie für jeden Kilometer, den sie und ihre Vereinskameraden mit dem Kajak in diesem Jahr zurücklegen, Geld. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Aufruf zum Schreiben: Wir brauchen 100 Geschichten / 100 Fotos von Euch!

diabetesdeWusstet Ihr, dass im Sommer Insulin 100 Jahre alt wird? So lange ist es tatsächlich schon her, dass Insulin zum ersten Mal isoliert wurde und Menschen mit Diabetes behandelt werden konnten. DiabetesDE plant daher ein großes Event am 24.07.2021 in Berlin, um dem lebenswichtigen Hormon Insulin zu huldigen. Es besteht die Hoffnung, dass es analog stattfinden kann, aber auch eine digitale Variante der Veranstaltung kann realisiert werden, falls nicht. Alle Infos zum Event erhaltet ihr rechtzeitig.

Einer der spektakulären Programmpunkte des Events wird dieser sein: „100 Geschichten / 100 Fotos“. DiabetesDE möchte den Besuchern des analogen oder digitalen Events Eure Geschichten mit dazugehörigen Fotos präsentieren. Schreibt an DiabetesDE, wie Ihr die Diabetes-Erkrankung erlebt, wie Ihre oder Eure Familie, Freunde, Verwandte damit umgehen. Vielleicht wollt ihr aber auch schreiben, als wie groß Ihr die Einschränkungen durch Corona empfindet: Ist Eure Lebensfreude eingeschränkt oder ist das Gegenteil der Fall und es ist alles gar nicht so schlimm? Eine andere Geschichte könnte sein: Was wünscht Ihr Euch für die Zukunft, wie sieht ein idealer Tag für Euch aus, wann seid ihr glücklich und wann unglücklich. Am schönsten wäre, wenn Ihr schreibt, was ein ganz besonderes Erlebnis bei Euch war. Alles natürlich immer im Zusammenhang mit Diabetes.

Einsendeschluss: 31. März 2021

Mehr Infos und Teilnahme unter folgendem Link:

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Diabetes-Kids Krankenversicherungs-Check - Neuste Ergebnisse

versicherungscheckVielen Dank für Eure Mithilfe beim großen Diabetes-Kids  Krankenversicherungs-Check.

Hier nun die aktuellen Ergebnisse:

Wichtig: Momentan liegen uns nur begrenzte Daten vor.
Zum Stand 09.05.2021 haben bisher 993 Menschen an der Umfrage teilgenommen.
Da wir Auswertungen erst ab einer gewissen Menge an Bewertungen pro Versicherung durchführen können, sind wir weiter auf Eure Mithilfe angewiesen.

In die Auswertung nehmen wir rollierend nur die Umfrageergebnisse der letzten 2 Jahre, um die Daten aktuell zu halten. Ihr könnt Eure Versicherung also auch in regelmässigen Abständen erneut beurteilen.

Also, macht bitte mit unter https://www.diabetes-kids.de/kv-check

Wir werden diese Auswertung auf der Basis der eingehenden Bewertungen regelmässig aktualisieren.

Positives vorab: 77,0% aller Teilnehmer bewerten Ihre eigene Versicherung mit Gut oder Sehr Gut.

Verteilung der Benotung:

 
BenotungAnteil
1 52,71%
2 24,29%
3 8,27%
4 5,68%
5 4,91%
6 4,13%

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Diabetes-Kids Virtuell: BALD ANMELDESCHLUSS zum Online Elterntreff am 11. Mai 2021

Online ElterntreffAm Dienstag 11. Mai 2021 ab 20:00 Uhr möchten wir Euch zu unserem nächsten Online Elterntreff  einladen.
Anmeldeschluss ist berets am Montag den 10.5.2021

Wenn ihr bestimmte Fragen an andere Eltern habt, dann könnt ihr diese dort stellen und auch Eure Erfahrung dort mit einbringen.

Hier die Details zum nächsten Event:

Wann: Dienstag, 11. Mai 2021 ab 20:00 Uhr
Thema: Online Elterntreff 
Inhalt: - Kurze Vorstellung (wer mag)
- Fragen/Antworten
Host: - Tina Parlow & Michael Bertsch, Diabetes-Kids.de
Anmeldeschluss:  10.5.2021 um 20:00 Uhr
  Hier geht es zur Anmeldung

Weiteres Vorgehen:

Diabetes-Kids Virtuell: Jetzt anmelden zum Online Elterntreff am 11. Mai 2021

Online ElterntreffAm Dienstag 11. Mai 2021 ab 20:00 Uhr möchten wir Euch zu unserem nächsten Online Elterntreff  einladen.

Wenn ihr bestimmte Fragen an andere Eltern habt, dann könnt ihr diese dort stellen und auch Eure Erfahrung dort mit einbringen.

Hier die Details zum nächsten Event:

Wann: Dienstag, 11. Mai 2021 ab 20:00 Uhr
Thema: Online Elterntreff
Inhalt: - Kurze Vorstellung (wer mag)
- Fragen/Antworten
Host: - Tina Parlow & Michael Bertsch, Diabetes-Kids.de
Anmeldeschluss:  10.5.2021 um 20:00 Uhr
  Hier geht es zur Anmeldung

Weiteres Vorgehen:

Typ-1-Diabetes: Antikörper gegen Glucagonrezeptor könnte Bildung neuer Betazellen stimulieren

Salt Lake City – Die Behandlung mit einem Antikörper, der den Rezeptor für das Hormon Glucagon blockiert, kann bei Mäusen einen Typ-1-Diabetes weitgehend beseitigen. Die Forscher führen dies in den Proceedings of the National Academy of Sciences (2021; DOI: 10.1073/pnas.2022142118) auf eine Umwandlung von hormonproduzierenden Zellen in den Langerhans-Inseln des Pankreas zurück.

Mehr dazu und Quellverweis: 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Typ-1-Diabetes und Hashimoto-Thyreoiditis treten häufig gemeinsam auf

DDGHäufig erkranken Menschen sowohl an Typ-1-Diabetes als auch an einer Schilddrüsen-Unterfunktion, der Hashimoto-Thyreoiditis, die mit psychischen und kognitiven Problemen einhergehen kann. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) möchte anlässlich der Schilddrüsenwoche vom 26. bis 30. April 2021 behandelnde Ärzte auf den Zusammenhang zwischen Typ-1-Diabetes, Hashimoto-Thyreoiditis und psychischen und kognitiven Beeinträchtigungen hinweisen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Rechtsanwalt in Diabetes Angelegenheiten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Rechtsanwalt Meyer vertritt seit fast 20 Jahren regelmäßig die Rechte von an Diabetes mellitus erkrankten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, insbesondere auch zu Fragen der Pflegegrade, der Hilfsmittelgewährung (Insulinpumpen, CGM, FGM), des GdB sowie der Kindergarten- und Schulbegleitung. Er arbeitet dabei eng mit unabhängigen medizinischen Sachverständigen, behandelnden Ärzten, Diabetologen und Diabetesberatern zusammen.

Mehr Infos und Quellverweis: 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Login