Werde unser Facebook Fan

                                     

Informationen

Macht mit bei ideas4diabetes am 4. Dezember in Heidelberg

Wie können wir User Interfaces für Diabetiker entwickeln, die wichtige aber unliebsame Informationen vermitteln und dabei feinfühlig genug sind die Motivation aufrecht zu erhalten?

Dieser Frage wollen wir in einem eintägigen Workshop in Heidelberg nachgehen. Wir laden Patienten (Typ-1 und Typ-2), Designer, Ärzte und Gesundheitsberater, Softwareentwickler, Data Scientists und Maker ein, neue Konzepte für Apps, Elektronik, Sprachassistenten oder andere vielversprechende Technologien in interdisziplinären Teams zu entwickeln und prototypisch umzusetzen.

Thema
Diabetes-Management ist herausfordernd und oft frustrierend. Unterstützende Technologien (wie z.B. Smartphone-Apps) müssen Nutzer in wichtigen Situationen alarmieren, aber gleichzeitig die gegenwärtige Gefühlslage berücksichtigen. Es ist besonders wichtig, Nutzer dauerhaft zu motivieren ohne zusätzlichen Stress zu verursachen. Im Workshop wollen wir Strategien wie Kontextsensitivität, Behaviour Design und Adaptive Interfaces nutzen, um eine bessere UX zu kreieren.

Wann & Wo
Montag, 4. Dez 2017 9.00 bis 18.00 Uhr

breidenbach studios UG
Hebelstr. 18
69115 Heidelberg

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir versorgen euch mit Getränken, Mittagessen und Snacks.
Anmeldung unter http://www.ideas4diabetes.com/sign-up/

 

Tags: Veranstaltungen

Drucken E-Mail

Login