Werde unser Facebook Fan

                                     

CGM Systeme

Kostenübernahme von kontinuierlichen Glukosemess-Systemen (rtCGM/FGM/iscCGM) - Leitfaden für Patienten und Praxispersonal

Moderne CGM-Systeme, welche den Zucker kontinuierlich messen, sind seit 2016 offiziell Kassenleistung. Allerdings  ist  es  noch  immer  nicht  ganz  einfach,  solche  Systeme  auf Kassenrezept  zu  bekommen.  Nicht  selten  ist  zu  beobachten,  dass entsprechende Hilfsmittelanträge pauschal abgelehnt werden.

Ein neuer kostenlosen Leitfaden von Rechtsanwalt Oliver Ebert will Praxispersonal und Patienten eine kleine Hilfestellung geben, um erfolgreich ein rtCGM/FGM zu beantragen. Ein gedrucktes Einzelexemplare erhalten Sie kostenlos gegen Einsendung eines adressierten und mit 1,45 € frankierten Rückumschlags (DIN C4) an: diabetes-forum.de, Postfach 10 07 31, D-72307 Balingen

Mehr Information und Quellverweis: Diabetes-Forum.de vom 21.1.2017

Tags: CGM System, Kontinuierliche Blutzuckermessung, Rechtliches, Versicherung, Krankenkasse, Technik

Drucken E-Mail

Login