Werde unser Facebook Fan

                                     

Erfahrungen

Ich will nach Benin! Auslandsfreiwilligendienst mit Typ 1 Diabetes

Hallo ihr Lieben!

Am 23.12.2014 bekam ich die freudige Nachricht, dass ich Diabetes Typ 1 habe 

Ich wurde damals von meiner Hausärztin mit einem Blutzucker von 601 mit Blaulicht ins Krankenhaus geschickt.

Seitdem sind nun vier Jahre vergangen… Vier Jahre der Anpassung, der Tiefs und der Hochs und allem was dazugehört…

Seit vier Jahren habe ich also Diabetes aber seit acht  Jahren will ich nach Afrika gehen. Somit kam bei mir direkt nach der Diagnose die Frage auf, ob denn ein Auslandfreiwilligendienst überhaupt funktioniert mit Diabetes. Denn am Anfang zählen die Ärzte alle zehntausend Sachen auf, die man berücksichtigen muss und, dass man nicht mehr Polizist oder Kapitän werden kann.

Kann ich also auch keinen Freiwilligendienst in Afrika machen?! Darauf gebe ich eine klare Antwort...

 

Mehr Infos und Quellverweis: type1backpacker.wordpress.com vom 23.12.2017

 

Tags: Insulin, Blog, Lesetip

Drucken E-Mail

Login