Werde unser Facebook Fan

                                     

News

Ernährung: Zu viel Wurst und zu wenig Gemüse für Kleinkinder

In einer Studie des Forschungsinstituts für Kinderernährung (FKE) in Dortmund werteten Wissenschaftler die Ernährungsgewohnheiten von fast 600 Kindern im Alter von zehn Monaten bis zum dritten Geburtstag aus. Das Ergebnis: Kleinkinder essen zu viel Wurst und zu wenig Gemüse.Die Aufnahme von Milchprodukten und Obst lag derweil im empfohlenen Bereich.

Mehr Info und Quellverweis: Diabetes-Gate vom 31.10.2011

Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein

Login