Werde unser Facebook Fan

                                     

Dies & Das

„Diabetes-Kids-Supertalent“ fährt zur Gala nach Berlin - Bewerbt Euch jetzt!!

Berlin – Seit nunmehr neun Jahren veranstaltet die gemeinnützige Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe die Diabetes-Charity-Gala, die die chronische Krankheit Diabetes in den Fokus der Öffentlichkeit stellt und Spenden für Projekte einwirbt. Für die diesjährige 9. Diabetes-Charity-Gala am 24. Oktober 2019 im TIPI am Kanzleramt sucht diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe unter der Schirmherrschaft von Olympiasieger Matthias Steiner, der selbst an Typ 1 erkrankt ist, zusammen mit dem Internetportal Diabetes-Kids und der Zeitschrift Diabetes-Eltern-Journal das Supertalent unter den Diabetes-Kids. Jedes Kind mit Diabetes zwischen sechs und 14 Jahren kann mitmachen. Egal ob Tanzen, Singen, Zaubern, Springen, Zählen, Akrobatik oder Malen – die Organisation und Matthias Steiner freuen sich über jedes eingesendete Video (max. Länge 3 min.).  

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bereit für den Sommerurlaub?

diabetesdeAuch wenn das Wetter noch nicht danach aussieht, geht es mit großen Schritten auf den Sommer zu. Viele Familien genießen die freie Zeit fernab von zu Hause am Meer oder in den Bergen. Auch mit Diabetes steht einer Reise nichts im Weg. Wichtig ist aber, dass Sie gut vorbereitet in den Urlaub starten, besonders wenn Ihr Urlaubsziel außerhalb Deutschlands liegt.

Auf DiabetesDE finden Sie viele Informationen, die Ihnen bei der Urlaubsplanung helfen:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neue Diabetes-Kids Paten in Darmstadt, Kiel, Witten, Eppstein, Sangerhausen und Bachhagel

KinderhandklErfahrene Menschen mit Typ 1 Diabetes, die Dir gerne mit Rat und Tat beseite stehen.

Die Diabetes-Paten möchten ihr Wissen und Ihre Erfahrungen für junge Diabetiker zur Verfügung stellen und die Kinder auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden begleiten. Alle Paten sind über 21 jährige Typ 1 Diabetiker, die Diabetes im Kindesalter bekommen haben und seit min. 10 Jahren Diabetes haben. Sie sind gerne bereit sich unentgeltlich mit einem Diabetes-Kid bzw. dessen Eltern zu treffen und Erfahrungen auszutauschen.

Über das Kontaktformular könnt ihr ganz einfach mit den Paten in Kontakt treten. Nach dem Absenden meldet sich der gewünschte Pate bei Euch.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

55 Jahre Deutsche Diabetes Gesellschaft: Mit Europameister Daniel Schnelting durch den Berliner Sommergarten

DanielSchnelting5,5 km für den guten Zweck: der Diabetes-Lauf an Himmelfahrt

Eine der größten medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften, die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG), feiert im Rahmen des diesjährigen Diabetes Kongresses im City Cube in Berlin ihr 55-jähriges Bestehen. Anlass, sich öffentlich für mehr Bewegung im Kampf gegen nichtübertragbare Krankheiten wie zum Beispiel Typ-2-Diabetes einzusetzen. Denn Bewegung ist eine der wichtigsten Präventionsmaßnahmen. Bei dem Lauf am 30. Mai 2019 (Himmelfahrt) um 17.45 Uhr durch den Sommergarten am Funkturm sollen daher nicht nur die Kongressteilnehmenden – Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Ärztinnen und Ärzte, Diabetesberaterinnen und -berater – starten, sondern gern jeder, der Lust hat, etwas für seine Gesundheit zu tun. Mit der Teilnahme setzt man auch ein Statement im Kampf gegen Diabetes. Der Lauf richtet sich bewusst nicht an Wettkampfsportlerinnen und -sportler.  Jeder darf mitmachen! Daniel Schnelting, 200m Europameister, dreifacher Deutscher Meister und Typ-1-Diabetiker, wird die Teilnehmenden mit einem lockeren motivierenden Warm Up ins Rennen beziehungsweise in den Walk schicken. Mit der Teilnehmergebühr von mindestens 10 Euro werden Spendenprojekte von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe und der Deutschen Diabetes-Stiftung unterstützt.

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schreibt mit im Diabetes-Kids Elternblog

Elternblog LogoUnter der Rubrik "Diabetes-Kids Elternblog" haben Eltern von Kindern mit Diabetes die Möglichkeit etwas über sich und ihr Leben mit Diabetes zu erzählen und andere an Ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Die Blogeinträge werden auch in unserem Forum gezeigt, so das andere User die Möglichkeit haben, Euch ein Feedback zu geben.

Wichtig: Ein aussagefähiger und prägnanter Titel ist die halbe Miete.

Wenn ihr auch mitmachen möchtet, könnt ihr euren Blogeintrag nach dem Login auf Diabetes-Kids hier verfassen.

Alle bisherigen Einträge im Elternblog findet ihr hier

Drucken E-Mail

Der Wettbewerb „Diabetes kreativ“ lädt junge Diabetiker ein

Der Wettbewerb „Diabetes kreativ“ lädt junge Diabetiker ein, sich kreativ mit ihrer Krankheit auseinanderzusetzen. Die dabei entstehenden Werke werden prämiert und ausgestellt.

„Den Pinsel in Farbe tauchen, um sich mit Diabetes kreativ auseinanderzusetzen – dazu laden wir jugendliche Diabetiker ein“, so Dr. Gerd Schauerte. „Damit wollen wir junge Diabetiker auf einer neuen Ebene zu einer Auseinandersetzung mit ihrer Krankheit anregen.“ Der Kinderarzt kennt die vielfältigen Probleme, die Kinder und Jugendliche mit ihrem Diabetes haben, von seiner täglichen Arbeit im CJD Berchtesgaden, einem Rehabilitationszentrum des Christlichen Jugenddorfwerkes Deutschland, in dem chronisch kranke Kinder und Jugendliche betreut werden. Unter der Schirmherrschaft von Gesundheitsministerin Melanie Huml veranstaltet das Zentrum den Kreativwettbewerb für Diabetiker im Alter zwischen 6 und 18. Sie können eine Zeichnung, ein gemaltes Bild, eine Collage oder auch ein Foto, ein Video oder eine Computeranimation einreichen und damit tolle Preise gewinnen, darunter ein Skiwochenende für Diabetiker in den Alpen, eine Switch-Konsole von Nintendo, ein Wochenende in den Bergen mit Spiel, Spaß und Sport, Schminkkoffer, Sportsonnenbrillen und vieles mehr.

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schreibt mit im Diabetes-Kids Elternblog

Elternblog LogoUnter der Rubrik "Diabetes-Kids Elternblog" haben Eltern von Kindern mit Diabetes die Möglichkeit etwas über sich und ihr Leben mit Diabetes zu erzählen und andere an Ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Die Blogeinträge werden auch in unserem Forum gezeigt, so das andere User die Möglichkeit haben, Euch ein Feedback zu geben.

Wichtig: Ein aussagefähiger und prägnanter Titel ist die halbe Miete.

Wenn ihr auch mitmachen möchtet, könnt ihr euren Blogeintrag nach dem Login auf Diabetes-Kids hier verfassen.

Alle bisherigen Einträge im Elternblog findet ihr hier

Drucken E-Mail

Innovationsfonds-Projekt ViDiKi - Scheitert Diabetes-Telemedizin am Geld?

Wie Telemedizin Kindern mit Diabetes helfen kann, zeigt das Projekt ViDiKi. Der Weg in die Regelversorgung ist noch steinig.

Das 2017 gestartete Projekt „Virtuelle Diabetesambulanz für Kinder und Jugendliche“ (ViDiKi) verdeutlicht, wie sinnvoll der Einsatz von Telemedizin bei der Versorgung von Kindern mit Diabetes sein kann. Den Durchbruch wird es aber erst geben, wenn Telekonsultationen bei der Vergütung nicht mehr stiefmütterlich behandelt werden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Login