Werde unser Facebook Fan

                                     

Dies & Das

Wie reagiert das Gehirn auf Hypo- und Hyperglykämien?

Der eine stammelt unverständliches Zeug, der andere wird apathisch, wieder andere neigen zu aggressivem Verhalten. Dass eine akute Hypoglykämie die Hirnfunktion beeinträchtigt, dürfte jedem klar sein, der mit Menschen mit Diabetes zu tun hat. Doch was genau während einer Unterzuckerung im Gehirn passiert, ist längst nicht erschöpfend untersucht. Ähnlich ausbaufähig präsentiert sich der Forschungsstand in Bezug auf Kurz- und Langzeiteffekte von Hyperglykämien auf kognitive Funktionen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Aktuelle Termine für Kinder mit Typ1 Diabetes

Wir haben unseren Terminkalender auf den neusten Stand gebracht. Unter https://www.diabetes-kids.de/termine findet ihr über 320 Termine in diesem Jahr.
Auch für 2019 ist bereits einiges geplant. Unter anderen unsere Skifreizeit.

Diese sind übersichtlich gegliedert in die folgenden Rubriken:

  • Diabetes-Kids Events
  • Events in der Schweiz
  • Treffen von Selbsthilfegruppen
  • DDB Events
  • Events in Österreich
  • Info Veranstaltungen
  • Freizeiten
  • Schulungen/Kuren

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Jubiläum: 55 Jahre Deutsche Diabetes Gesellschaft

DDGBerlin – Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) begeht in diesem Jahr ihr 55. Jubiläum. Von führenden Diabetologen am 7. April 1964 in Wiesbaden gegründet, zählt die Fachgesellschaft heute mehr als 9.000 Mitglieder und setzt sich für die Belange der aktuell fast sieben Millionen Betroffenen in Deutschland ein. „Die steigende Zahl neuer Diagnosen zeigt, dass die DDG heute wichtiger ist denn je“, so DDG Präsident Professor Dr. med. Dirk Müller-Wieland. Diabetes Kongress und Herbsttagung stehen im Zeichen des Jubiläums.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Flächendeckende Gesundheitsversorgung": Diabetologe verzweifelt gesucht?!

diabetesdeDiabetologe verzweifelt gesucht?! Versorgungsstrukturen für Menschen mit Diabetes ausbauen statt abbauen

Berlin – Etwa 6,7 Mio. Menschen in Deutschland sind an Diabetes mellitus erkrankt. Somit sind an die sieben Prozent der Bevölkerung von der chronischen Stoffwechselerkrankung betroffen. Über 90 Prozent haben Typ-2-Diabetes, circa fünf Prozent Typ-1-Diabetes. Bei 60.000 Hausärzten hierzulande betreut ein Hausarzt etwa 100 Patienten mit Diabetes. Die circa 1.100 Diabetes-Schwerpunktpraxen behandeln durchschnittlich 600 Betroffene pro Einrichtung. Knapp 400 spezielle Kliniken stehen zur stationären Versorgung zur Verfügung, davon 57 für Kinder und Jugendliche. Für die flächendeckende Umsetzung einer bestmöglichen wohnortnahen Betreuung der steigenden Zahl an Menschen mit Diabetes sind jedoch bessere Versorgungsstrukturen und Organisationen notwendig. Denn in strukturschwachen ländlichen Räumen gibt es schon jetzt Versorgungsengpässe. Darauf macht die gemeinnützige Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe anlässlich des Weltgesundheitstages am 7. April 2019 aufmerksam. Der Aktionstag der Weltgesundheitsorganisation (WHO) steht in diesem Jahr unter dem Motto „Universal Health Coverage“/„Flächendeckende Gesundheitsversorgung“.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Wie nach Hause kommen - Erste Stimmen zum Diabetes-Kids Skievent 2019

Vom 24. bis 29. März 2019 fand unser drittes Diabetes-Kids Skievent im Berghotel Rudolfshütte statt. Es war wieder ein voller Erfolg!

Dort ging es nicht nur ums Thema Diabetes, sondern hauptsächlich um Skifahren, Spiel, Spaß, Vergnügen und ums Kennenlernen.
Dieses Mal haben insgesamt 310 Personen bzw. 98 Familien daran teilgenommen.

Gruppenbild Skievent 2019 kl

Aufgrund der überwältigend positiven Resonanz vor Ort haben wir sofort beschlossen, dieses Event im nächsten Jahr zu wiederholen. 

Das nächste Skievent wird also vom 22.-27. Mär. 2020 stattfinden.
Wenn ihr informiert werden möchtet, sobald die Anmeldephase losgeht, tragt Euch in unserem Newsletter Verteiler ein.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Der Diabetes-Kids Newsletter - Kostenlose und aktuelle Informationen zum Thema Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

diabetes-kids-newsletterDer Newsletter von Diabetes-Kids.de informiert monatlich über aktuelle Themen und Ereignisse zum Thema Diabetes bei Kindern und Jugendlichen. Bereits über 7800 User nutzen diesen kostenlosen Service, der natürlich auch jederzeit bequem abbestellbar ist.

Wenn Ihr diesen Newletter auch erhalten möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.diabetes-kids.de/Newsletter-Abo anmelden.

Bereits verschickte Newsletter lassen sich in unserem Newsletter Archiv nachlesen.

 

Drucken E-Mail

Neue Ergebnisse des großen Diabetes-Kids Krankenversicherungs-Checks

versicherungscheckVielen Dank für Eure Mithilfe beim großen Diabetes-Kids  Krankenversicherungs-Check.

Hier nun die aktuellen Ergebnisse:

Wichtig: Momentan liegen uns nur begrenzte Daten vor.
Zum Stand 17.03.2019 haben bisher 735 Menschen an der Umfrage teilgenommen.
Da wir Auswertungen erst ab einer gewissen Menge an Bewertungen pro Versicherung durchführen können, sind wir weiter auf Eure Mithilfe angewiesen. 

Also, wenn ihr das nicht schon getan habt, macht bitte mit unter https://www.diabetes-kids.de/kv-check

Wir werden diese Auswertung auf der Basis der eingehenden Bewertungen regelmässig aktualisieren.

Positives vorab: 7% aller Teilnehmer bewerten Ihre eigene Versicherung mit Gut oder Sehr Gut...

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Login