Werde unser Facebook Fan

                                     

Dies & Das

Diabetes Typ 1: Erste Schritte nach der Diagnose muss jeder Arzt einleiten können

Münster/Tübingen – Einen Diabetes Typ 1 müssen Ärzte sämtlicher Fachrichtungen bei Kindern und Jugendlichen erkennen können. Denn im Akutfall droht eine Ketoazidose (21,1 %). Wie die Erstdiagnose erfolgt und welche Schritte dem Diabetologen über­lassen werden können, wird in einer cme-Fortbildung im Deutschen Ärzteblatt erklärt (Dtsch Arztebl Int 2018; 115(9):146-56).

Mehr Infos und Quellweis: Ärzteblatt.de vom 27.2.2017

Tags: Diabetologe, Kinderdiabetologen, Symptome, Anzeichen, Diagnose

Drucken E-Mail

Login