Werde unser Facebook Fan

                                     

Buchtips

Das neue Diabetes-Eltern-Journal ist da

DEJ2016Das wichtige Thema Unterzuckerungen ist ein Schwerpunkt in diesem Heft. Es geht um die Behandlung von Unterzuckerungen; Unterzuckerungen, die unbemerkt bleiben; vermeintlich zu langsam wirkenden Traubenzucker … und natürlich gibt es noch viele weitere spannende Themen in Ausgabe 2/2016.

Eines vorweg: Das Diabetes-Eltern- Journal gibt es auch als E-Paper, also als elektronische Ausgabe für iPad und PC. Auf www.diabetes-online.de und www.kirchheim-shop.de erfahren Sie mehr!

Und das sind einige unserer Themen in Heft 2/2016:

Was passiert im Gehirn, wenn eine Unterzuckerung auftritt?
Treten öfter unbemerkt schwere Unterzuckerungen auf, kann das mit den Schutzmechanismen des Gehirns zusammenhängen. Professor Schwab (Freiburg) erklärt im Interview, was es damit auf sich hat – und ob das Gehirn durch Unterzuckerungen geschädigt werden kann.

Wie wird eine Hypoglykämie behandelt?
Was ist eigentlich eine Unterzuckerung? Gibt es Werte, die den Unterzucker genau definieren? Wie lässt sich eine Unterzuckerung beheben? Antworten auf diese grundlegenden Fragen hat Dr. Silvia Müther .

Kleine Kinder mit CGM
Die meisten kleinen Kinder mit einem CGM-System haben deutlich bessere Werte und auch weniger Unterzuckerungen als zuvor. Worauf Eltern achten müssen und was es bedeutet, wenn ein Kleinkind ein kontinuierliches Glukose-Messsystem bekommt, beschreibt Dr. Simone von Sengbusch.

Außerdem:

Traubenzucker wirkt zu langsam
Hat Henry eine Hypo, isst er Traubenzuckerplättchen. Aber dann dauert es lange, bis sein Zuckerwert wieder ansteigt. Woran das liegen kann, weiß Prof. Karin Lange.

„The Human Trial“ – Hype oder Hoffnung?
fragt Prof. Thomas Danne und nimmt ein Projekt aus den USA unter die Lupe, das zum Ziel hat, „verpackte“ insulinproduzierende Zellen zu transplantieren.

Behandlung niederiger Blutzucker
möglichst nur mit Traubenzucker – dazu rät das Diabetesteam aus Hannover. Dr. Nicolin Datz gibt in „Zum Aufbewahren“ detaillierte Empfehlungen zur Traubenzuckermenge nach Körpergewicht.

Und: Lebensecht Sabine Moser erzählt aus ihrem Leben mit 40 Jahren Diabetes-Erfahrung
Ab in den Urlaub - und der Diabetes?
Viele Ratschläge und Tipps
Recht Welche rechtlichen Folgen kann eine Unterzuckerung haben?
In Lucas Welt geht es um innovative Technik – denn Luca probiert das FreeStyle Libre aus.

Neugierig geworden? Sie können das Diabetes-Eltern- Journal testen – einfach unter www.diabetes-online.de oder www.kirchheim-shop.de

Probeheft-Diabetes- Eltern-Journal.html)) ein kostenloses Probeheft bestellen.

Quelle: Meldung VERLAG KIRCHHEIM + CO GMBH vom 27.6.2016

Tags: Lesetip, Diabetes-Journal

Drucken E-Mail

Login