Werde unser Facebook Fan

                                     

Forschungsansätze zur Heilung von Diabetes

Das Ende der Insulin-Injektionen in 7 Jahren?

Forscher an der University Alberta arbeiten an einer innovativen Insulin-Studie, die möglicherweise in etwa 7 Jahren das Leben von Menschen mit Diabetes revolutionieren könnte.

Es geht um ein Gerät, welches unter die Haut implantiert wird und dort automatisch den Blutzucker regelt. Das von der Firma ViaCyte in Kalifornien hergestellte Gerät enthält Stammzell-Vorstufen von Pankreas-Beta-Zellen, welche dann im Körper reifen und eine geregelte Insulinabgabe beginnen.

 

Das Gerät besteht aus einer Membran mit mehreren Schichten, welche den kleinere Insulinmolekülen erlaubt, in den Körper zu gelangen, während das Eindringen der größeren Autoimmunzellen verhindert wird.

Das Project wird massgeblich von der Juvenile Diabetes Research Foundation, kurz JDRF, finanziert.

Mehr Informationen dazu leider nur in Englisch unter:
http://calgary.ctvnews.ca/the-end-of-insulin-injections-needle-free-trial-expands-to-alberta-1.2687626
http://viacyte.com/products/vc-01-diabetes-therapy/

Tags: Heilung, Forschung, Studien, JDRF, Organisationen

Drucken E-Mail


Wagdi antwortete auf das Thema: #98847 09 Dez 2015 22:01
Ich habe hierzu den Artikel in Deutsch .

Gruß
Wagdi

Das könnte auch interessant sein

Login