Werde unser Facebook Fan

                                     

Accu-Chek® Insight Tender: Mehr Flexibilität mit dem neuen Teflon-Infusionsset für das Accu-Chek® Insight Insulinpumpensystem

Ab sofort erweitert Roche Diabetes Care mit Accu-Chek Insight Tender das Sortiment an Infusionssets für das Accu‑Chek Insight Insulinpumpensystem. Erhältlich sind verschiedene Kanülen- und Schlauchlängen. Accu-Chek Insight Tender besitzt eine biegsame Teflon-Kanüle, die in einem variierbaren Winkel zwischen 20° und 45° gesetzt wird – so können Insulinpumpennutzer Einführwinkel und ‑tiefe flexibel selbst bestimmen.

Accu-Chek Insight Tender im Überblick:

  •  Schräge Kanüle mit variierbarem Einführwinkel von 20-45° für mehr Flexibilität
  • Große Griffe für präzise Handhabung
  • Nadelabdeckung für sicheres Setzen und Entsorgen
  • Verschiedene Kanülen- und Schlauchlängen erhältlich (13/17 mm bzw. 40/70/100 cm)

Insbesondere für sportlich aktive Menschen und Kinder geeignet: Der variable Einführwinkel zwischen 20° und 45° von Accu-Chek Insight Tender, der Menschen mit Diabetes mehr Flexibilität im Alltag bietet – sie entscheiden selbst, in welchem Winkel die Kanüle gesetzt und damit auch, wie tief sie eingeführt wird. Die ergonomische Form mit großen gerillten Griffen ermöglicht eine angenehme und besonders präzise Handhabung. Für Sicherheit sorgt die integrierte Nadelabdeckung: Sie gibt die Führungsnadel beim Setzen der Kanüle frei und verdeckt sie anschließend für die Entsorgung. So werden Verletzungen durch die Führungsnadel vermieden und die Entsorgung kann einfach und sicher im normalen Haushaltsmüll erfolgen. 

Weitere Informationen zum Accu-Chek Insight Insulinpumpensystem und dem Infusionsset Accu-Chek Insight Tender finden Sie unter www.accu-chek.de/insight 

Quellverweis: Roche Diabetes Care Deutschland GmbH vom 19.7.2017

Tags: Insulinpumpe, Roche, Accu-Chek, Firmen, Technik

Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein

Login