Werde unser Facebook Fan

                                     

Informationen

Diabetes-Kids Virtuell: BALD ANMELDESCHLUSS zum Online Teenstreff am 21. Jan. 2022

Online ElterntreffAm Freitag den 21. Jan. 2022 ab 19:00 Uhr möchten wir Euch bzw. Eure Kids zu unserem nächsten Online Teenstreff einladen. Teilnehmen können Kids mit Diabetes ab einem Alter von 11 Jahre. 

Moderiert wird der Treff von Caro und Luis.

Hier die Details zum nächsten Event:

Wann: Freitag, 21. Jan. 2022 ab 19:00 Uhr
Thema: Online Teenstreff
Inhalt: - Kurze Vorstellung (nur wer mag)
- Fragen/Antworten
- Austausch
Host: - Luis Chimienti & Caro Bertsch, Diabetes-Kids.de
Anmeldeschluss:  20.1.2022 um 20:00 Uhr
  Hier geht es zur Anmeldung

Weiteres Vorgehen:

Diabetes in der Kita

Als Johannes mit viereinhalb Jahren an Diabetes mellitus Typ 1 erkrankt, ist das erst mal ein Schock – nicht nur für seine Familie. Zum Glück ist schnell klar, dass auch seine Kita alles tun wird, damit das Leben für den Kleinen möglichst normal weitergehen kann.

Mehr Infos:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Diabetes-Ferienfreizeiten mit DDH-M

deutschediabeteshilfeDie DDH-M führt auch 2022 die beliebten Kinder- , Jugend- und Familien­freizeiten für Typ-1-Diabetes durch. Familien können sich jetzt für die Teilnahme anmelden. Die Freizeiten werden durch das "Aktions­pro­gramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" des Bundes­minis­teriums für Bildung und Forschung und des Bundes­minis­teriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Mehr Infos und Quellverweis:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Information und Anmeldung zum Ederseetreffen 2022

EderseeLogo20225. Aug. bis 7. Aug. 2022

Wir freuen uns sehr, euch über das nächste Treffen am Edersee zu informieren, welches in den letzten 19 Jahren fast schon zur Tradition geworden ist.

Am Edersee geht's, wie auch die letzten Male, nicht ums Thema Diabetes, sondern hauptsächlich um Spiel, Spaß, Vergnügen und ums Kennenlernen.

Wir werden, wie auch im letzten Jahr, die Teilnehmerzahl auf maximal 180 Leute begrenzen, um die private und familiäre Atmosphäre aufrecht zu erhalten.

Bei der Anmeldung gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst

Auf dem Programm unseres diesjährigen Treffens stehen ein paar tolle Aktionen: 

  • Gemeinsames Abendessen / Lagerfeuer und Frühstücken
  • Kennenlerntreffs für die Kids
  • Stand Up Paddling Kurs für Kids ab 13 Jahre
  • Rally um den See für die Kids
  • Vorträge und Gesprächsrunden zu aktuellen Diabetes Themen
  • Ein Herstellerevent bei dem z.B. die neuesten Insulinpumpen, CGM Systeme und Zubehör vorgestellt werden
  • Ein Ausflug zur nahe gelegenen Sommerrodelbahn

    Weiterlesen

    Drucken E-Mail

Mamasein mit Typ-1-Diabetes

Uff, mit diesem Beitrag habe ich mir mal wieder Zeit gelassen. Aber ich wollte für euch das ganze Letzte Jahr, Lottes erstes Lebensjahr Revue passieren lassen. Es mag abgedroschen klingen, aber es ist tatsächlich so: Die Zeit mit Kind verfliegt im Nu und auf der anderen Seite war das erste Jahr so antragend und so viel ist passiert, dass es wirklich nicht leicht ist an alles zu denken. 

Ich möchte euch vom Wochenbett, dem Stillen und dem Mamasein mit Typ-1-Diabetes erzählen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Telemedizin - Kinder mit Diabetes profitieren

Die Autoren kommentierten, dass die Studie den Vorteil der Telemedizin gezeigt habe. Kinder mit einer chronischen Erkrankung wie Typ-1-Diabetes benötigen eine regelmäßige und kontinuierliche Überwachung durch medizinisches Fachpersonal, was durch Telemedizin leichter erreicht werden kann. Unter den Bedingungen der COVID-19-Pandemie erlangte diese Technologie eine gesteigerte Bedeutung. Ob die Patienten mit fehlendem Zugang zu Arztkontakten unter Pandemiebedingungen dauerhaft eine schlechtere Diabetesprognose aufweisen, wird langfristig untersucht.

Mehr Infos und Quellverweis:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Insulinproduzierende Gewebe aus dem 3D-Drucker

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung berichtet, dass im Universitätsklinikum Heidelberg insulinproduzierende Gewebe gedruckt werden. Das ist ein enorm großer Schritt für die Medizin, der vielen an Diabetes erkrankten Menschen Hoffnung gibt.

Mehr Infos und Quellverweis:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Login