Werde unser Facebook Fan

                                     

Informationen

Bitte teilen: Kostenloses Diabetes-Kids Starterpaket für Familien, welche neu mit dem Thema Typ1 Diabetes konfrontiert wurden.

PaketDas kostenlose Diabetes-Kids Starterpaket enthält wichtige Informationsmaterialien für Familien, welche neu mit dem Thema Diabetes konfrontiert wurden.

Neben Broschüren zu aktuellen Produkten und Therapiemöglichkeiten von verschiedenen Unternehmen, enthält es einige Give Aways für die Kids und ein kostenloses Blutzucker Messgerät nach Wahl.

Nach dem Ausfüllen des Formulars unter https://www.diabetes-kids.de/starterpaket erhaltet ihr die gewünschten Informationen von der DiaExpert GmbH kostenlos zugeschickt.

Das Paket wird pro Familien nur einmal verschickt!

Los gehts unter www.diabetes-kids.de/starterpaket

Der Inhalt des Pakets setzt sich wie folgt zusammen:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

DDG verleiht Medienpreise 2019: Gewinnerbeiträge zeigen Stellenwert der Kommunikation für optimale Diabetestherapie

Deutsche Diabetes Gesellschaft verleiht Medienpreise 2019
Gewinnerbeiträge zeigen Stellenwert der Kommunikation für optimale Diabetestherapie

Berlin/Leipzig – Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hat zum sechsten Mal ihre Medienpreise für herausragende journalistische Beiträge zum Thema Diabetes mellitus vergeben. Die Jury wählte aus fast 30 Beiträgen vier Preisträgerinnen und Preisträger aus. In der Kategorie Hörfunk wird Regine Hauch (WDR 5 Quarks) geehrt, in der Kategorie Fernsehen Marco Giacopuzzi (Hessischer Rundfunk), in der Kategorie Print Dr. Sabine Haaß (Diabetes Ratgeber) und in der Kategorie Online Antje Thiel (BLOG suesshappyfit). Die DDG Medienpreise werden am heutigen Freitag, 8. November 2019, im Rahmen der 13. Diabetes Herbsttagung in Leipzig überreicht.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

„LASST UNS ÜBER 1 REDEN“: Neue Kampagne fördert den Dialog über Typ-1-Diabetes

Ab dem 10. November führt das Institut für Diabetesforschung des Helmholtz Zentrums München anlässlich des Weltdiabetestags 2019 (14. November) eine Dialogkampagne unter dem Motto „LASST UNS ÜBER 1 REDEN“ durch. Ziel ist es, mehr Bewusstsein für Typ-1-Diabetes in der Allgemeinbevölkerung zu schaffen und den Dialog rund um die Autoimmunerkrankung weiter zu fördern. Die Kampagne ist eine Fortsetzung einer Awareness-Kampagne, die im Frühjahr 2019 unter dem Dach der Forschungsinitiative „A World Without 1“ mit Großflächen-Plakaten und auf Infoscreens deutschlandweit Millionen von Menschen auf Typ-1-Diabetes aufmerksam machte. 

Typ-1-Diabetes ist trotz jährlich steigender Fallzahlen bei den meisten Menschen relativ unbekannt. Dies führt einerseits dazu, dass die gängigen Symptome wie starker Durst, vermehrtes Wasserlassen oder Schlappheit nur selten erkannt werden und viele Fälle erst durch eine lebensbedrohliche Stoffwechselentgleisung diagnostiziert werden. Auch ist vielen nicht bewusst, dass es durch breit angelegte Screening-Studien Möglichkeiten zur Früherkennung gibt. Andererseits erfahren Typ-1-Diabetiker häufig Vorurteile und Unverständnis von ihren Mitmenschen und müssen immer wieder gegen gesellschaftliche Hindernisse ankämpfen. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bauchgurte mit oder ohne Sichtfenster handmade

Hallo meine Name ist Loreen R.. Unsere jüngere Tochter ist im Sommer 2018 an Diabetes Typ1 erkrankt. Seit dem habe ich angefangen Bauchgurte mit oder ohne Sichtfenster für Pumpenträger zu nähen und auch passende Armbinden zum Schutz für Sensoren.Nähe alles nach gewünschten Maßen. Habe auch eine Facebook Seite wo man Beispiele sieht und auch die vorhandenen Stoffe zum vernähen. Facebook Seite "Diabetikerbedarf handmade"

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Fußballbenefizspiel am 8.11. im Stadion am Cottaweg Leipzig: FC Diabetologie gegen Team von RB Leipzig – Eintritt frei!

diabetesdePhilipp Lahm, Roy Präger und Jürgen Rische kicken für den guten Zweck

Berlin/Leipzig, den 04.11.2019 – Der FC Diabetologie feiert am 8. November 2019 sein 5-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wird in Leipzig mit einem Benefizspiel gefeiert. Erstmals wird auch Weltmeister Philipp Lahm für den FC Diabetologie auflaufen. Gegner wird eine Mannschaft von RB Leipzig sein, die sich vor allem aus Ex-Profi-Spielern der Saison 2009/10 zusammensetzt. Auch die ehemaligen Lok-Leipzig-Profis Roy Präger und Jürgen Rische werden auf dem Rasen stehen. Darüber hinaus schnürt auch Olympiasieger Matthias Steiner die Fußballschuhe. Der FC Diabetologie ist ein Novum für Deutschland. Hier spielen Ärzte, Wissenschaftler, Diabetesberater und Menschen mit Diabetes, alle Hobbyfußballer mit mehr oder weniger fußballerischem Können, aber mit einer gemeinsamen Vision: Mit ihren Spielen möchten sie gerade auch im Vorfeld des Weltdiabetestags am 14. November 2019 mehr Aufmerksamkeit für die Volkskrankheit Diabetes mellitus erreichen und eine Nationale Diabetes-Strategie erwirken. Mehr als 7 Mio. Menschen sind aktuell in Deutschland von Diabetes betroffen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Gebündelte Expertise: Helmholtz Zentrum München und Eli Lilly and Company erforschen gemeinsam Zielstrukturen für die Betazell-Regeneration bei Diabetes

Das Institut für Diabetes- und Regenerationsforschung des Helmholtz Zentrums München und das global tätige Pharmaunternehmen Eli Lilly and Company (Lilly) haben eine neue strategische Forschungskooperation auf dem Gebiet der pankreatischen Betazell-Regeneration ins Leben gerufen. Gemeinsames Ziel ist es, die Behandlung von Diabetes mellitus zu verbessern und zu beschleunigen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Dr. Johannes Link gewinnt mit seinem Zuckerquiz Thomas-Fuchsberger-Preis 2019

diabetesdePolitiker, Künstler und Sportler unterstützen Projekte gegen Diabetes mellitus

Die 9. Diabetes-Charity-Gala erzielte 97.000 Euro für zwei Spendenprojekte. Gefördert werden damit das Projekt "Freizeit-Camps" für Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes und "Jugendliche mit Adipositas", bei dem die Prävention von Diabetes Typ 2 im Vordergrund steht. Die etwas andere Keynote der Diabetes-Gala hielt Bestsellerautor Dr. Hans-Ulrich Grimm ("Die Suppe lügt"), der satirisch die Inhaltsstoffe einer Tüten-Hühnersuppe erläuterte. Im Fokus der Gala standen die Menschen mit Diabetes, darunter Prominente wie Harry Wijnvoord (Typ-2-Diabetes) oder Matthias Steiner (Typ-1-Diabetes) und viele im Ehrenamt Tätige. Preisträger des Thomas-Fuchsberger-Preises 2019 wurde Dr. Johannes Link mit einem von ihm entwickelten Zuckerquiz für Kinder. Moderatorin Inka Bause erhöhte das damit verbundene Preisgeld um 2.500 Euro auf insgesamt 10.000 Euro (7.500 Euro vom Industrieforum Diabetes). Die Laudatio hielt Schauspielerin Muriel Baumeister.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Login