Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Adressen

  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    1
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    2
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    3
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    4
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    5
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    6
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    7
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    8
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    9
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    0
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    A
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    B
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    C
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    D
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    E
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    F
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    G
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    H
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    I
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    J
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    K
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    L
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    M
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    N
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    O
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    P
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    Q
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    R
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    S
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    T
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    U
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    V
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    W
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    X
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    Y
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    Z

Maria D

03044
Cottbus
Deutschland
maria@diabetes-kids.net

Ich bin Systembibliothekarin an der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin und wohne seit geraumer Zeit wieder in meiner Heimatstadt Cottbus. Seit meinem 4. Lebensjahr begleitet mich der Diabetes durch alle Höhen und Tiefen im Leben und ist zu meinem „treuen Begleiter“ geworden. 

Meine Familie, Freunde und Arbeitskollegen beschreiben mich immer als offen, freundlich und hilfsbereit, aber auch strukturiert und zielstrebig, sodass ich es oft schaffe meinem Umfeld ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern :-). Ich selber motiviere mich durch meine Familie, die mir Kraft und Halt auch in schwierigen Phasen meines Lebens bieten und durch meine Leidenschaft der Fotografie/Malerei, die ein perfekter Ausgleich zu dem doch häufig stressigen Arbeitsalltag darstellt.

Diese Motivation und Lebensfreude möchte ich gern mit anderen Betroffenen, vor allem Kindern und Jugendlichen und deren Eltern teilen, die noch am Anfang und manchmal auch noch auf dem Kriegsfuß mit der Erkrankung stehen. 

1990
1994
Insulinpumpentherapie seit 2002 + CGM seit 11/2017
Zu finden in: Diabetes-Kids Pate

EINTRAG MELDEN

Email:
Name:
erforderliches ElementEingabe ist erforderlich