Werde unser Facebook Fan

                                     

Christoph R

PLZ: 47608
Stadt: Geldern
Land: Deutschland

Ich bin 40 Jahre alt und habe seit 30 Jahren Diabetes, seit knapp 3 Jahren trage ich eine Insulinpumpe. Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder im Alter von 6 und 11 Jahren und bin in leitender Position in einem mittelständischen Dienstleistungsunternehmen tätig. Für umfangreiche Hobbies fehlt mir zwar leider die Zeit, aber Langeweile kenne ich eigentlich nicht wirklich. Das liegt natürlich zum einen am Familienleben, zum anderen aber auch an meinen vielfältigen Interessen die von Musik über Geschichte bis zum Handwerken reichen.

Nun zu meinen Beweggründen:

Zum einen finde ich natürlich die Idee super und hätte mir gewünscht, dass ich jemanden gehabt hätte der mir in meiner Kinder- und Jugendzeit mit Ratschlägen und Erfahrungen zur Seite gestanden hätte. Und zwar ausdrücklich abseits sowohl der „professionellen“ Ratschläge von Ärzten und Eltern, als auch der Ratschläge der „Unwissenden“ wie bspw. Großeltern und andere Erwachsene.

Der andere Grund ist, dass mein Sohn seit 4 Monaten auch Typ1er ist und ich jetzt zusammen mit meiner Frau am eigenen Leib erfahre wie wichtig es ist, wenn man weiß wen man zu speziellen Themen um Rat fragen kann. Sei es die Einschätzung bestimmter Lebensmittel, die Vor- und Nachteile von Therapieformen und Hilfsmitteln oder auch die Kommunikation mit Erziehern oder den Eltern befreundeter Kinder. Da wir bei uns die „Verantwortung“ für den Diabetes relativ klar getrennt haben –ich kümmere mich um mich, meine Frau kümmert sich um unseren Sohn- , wir aber dennoch immer wieder den anderen um Rat und Einschätzung fragen, denke ich, dass gerade diese Kombination als „Diabetes-Paten-Team“ sowohl dem Diabetes-Kid als auch den Eltern eine große Hilfe sein kann.

Geburtsjahr: 1975
Diabetes seit: 1985
Therapieform: Insulinpumpe
Zu finden in: Diabetes-Kids Pate

Login