Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bin so erleichtert und froh!

Bin so erleichtert und froh! 13 Apr 2013 09:18 #81095

  • Astrid
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 220

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo, Thore (7 Jahre) ist seit 3 Monaten dabei und hat von Anfang an eine Pumpe. Von gestern auf heute hat er mit seiner Klasse in der Schule übernachtet (Lesenacht). Es hat alles ganz prima geklappt, und ich bin total froh und erleichtert. Wir haben die tollste Lehrerin der Welt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bin so erleichtert und froh! 13 Apr 2013 16:31 #81108

  • wichtel
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 176

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Astrid,

schön, dass es so gut geklappt hat. Das baut einen immer wieder auf :) , zu sehen, dass es "normal" laufen kann!

Lena hat morgen Kommunion, auch ganz normal wie jedes andere Kind aus ihrer Klasse auch.....

Liebe Grüße,

Claudia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bin so erleichtert und froh! 13 Apr 2013 19:29 #81117

  • Astrid
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 220

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Claudia, ich wünsche euch eine schöne Kommunion. Wie macht ihr es mit dem Messen des BZ während der Kirche? Vor der Zeremonie und danach? Und sie weiß, wenn sie sich plötzlich schlapp fühlen sollte, kann sie jederzeit messen? Ich hoffe ja immer, dass solche Aufregungen gut gehen. Wir haben da noch 7 Jahre Zeit bus zur Konfirmation ;-). Ein schönes Fest bei gutem Wetter wünsche ich! Lg Astrid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.149 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login