Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Allein Verreisen als Diabetes-Kind

Allein Verreisen als Diabetes-Kind 28 Apr 2017 19:53 #105071

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 4947

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)

Die Begeisterung meiner Kinder für Reisen ohne ihre Mutter war bisher nicht groß. Klar, sie waren auf Klassenfahrt. Meine Tochter hat dabei ihr Diabetes-Management in der 5. und 6. Klasse auch mit leichter Flankierung durch die Lehrerin allein hinbekommen, aber dabei waren sie nur ein Stündchen Zugfahrt von Köln entfernt. Und jetzt sollen sie um Ostern herum mehrere Tage ohne mich zu ihrer Großmutter. 450 km entfernt. Spannend und neu für uns drei.

Mehr lesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de

Allein Verreisen als Diabetes-Kind 03 Mai 2017 19:20 #105148

  • ninalei
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 7

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Meine Tochter hat ja auch erst seit einem Jahr Diabetes und bekommt den Alltag ganz gut hin. In diesem Jahr schaffen wir noch nicht wegen Geschäftsneugründung gemeinsam in den Urlaub zu fahren. Ich habe schon im Netz nach Jugendfreizeiten geguckt aber für Diabeteskids gibt es so gut wie garnichts. Die eine Ponyfreizeit war sofort ausgebucht. Das ist echt ein Jammer aber ganz ohne kundige Aufsicht habe ich kein gutes Gefühl sie fahren zu lassen.Mal wieder ein Grund mehr für mein Kind den doofen Diabetes zu hassen. :o(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allein Verreisen als Diabetes-Kind 03 Mai 2017 21:42 #105151

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1297

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
@ninalei schon mal beim DRK Verband in eurer gegend gefragt, würde mich wundern wenn die nichts machen oder kein kennen der was macht und mit 12 brauch sie ja kein Babysitter, sondern eher der erinnert und vielleicht hilft.

Cheffchen
Folgende Benutzer bedankten sich: ninalei

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 1.7.17 Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Allein Verreisen als Diabetes-Kind 03 Mai 2017 22:10 #105152

  • ninalei
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 7

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Danke für den Tipp, das werde ich in Erfahrung bringen. LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allein Verreisen als Diabetes-Kind 06 Mai 2017 00:59 #105159

  • zuckerschneckchen
  • Ehrenmitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1993
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
huhu und noch mal bei ddh-m und diabetesde schauen die bieten auch freizeiten an und wenn ih richtig weis sind noch ein paar plätze frei (stand ca 3 wochen her) unnd ich fahr dieses jahr als betreuer mit auf einer freizeit mit in niedersachsen bei hilfe zur selbsthilfe diabetes kompetenzfreizeit vielleicht auch mal nachfragen
Folgende Benutzer bedankten sich: ninalei

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allein Verreisen als Diabetes-Kind 06 Mai 2017 08:36 #105161

  • marielaurin
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 901

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo ninalei,

meine Tochter wollte mit 14 mit ihren Freunden auf eine Jugendreise nach Spanien. Wir waren uns erst sehr unschlüssig, weil wir nicht wussten, ob sie an alles denkt, wenn sie schnorcheln, Kanu fahren, Stand up paddlen, Party und sowas macht. Und ich wollte von niemandem erwarten dass er noch ne Schulung bekommt vorher.
Aber dann kam alles ganz anders: Auf dem Anmeldeformular wurde speziell nach Diabetes gefragt :blink:
Das hab ich natürlich angekreuzt. Daraufhin wollten sie ganz genau wissen, ob Sina Hilfe beim Spritzen oder Rechnen braucht, ob sie eine Pumpe hat oder nicht, ob sie ein CGM hat, wie sie misst, wie oft sie in der Regel misst, ob sie selbst dran denkt, ob sie erinnert und beaufsichtigt werden muss, wie ihre Faktoren sind etc.. Und sie wollten eine Tupperdose mit Ersatzmaterial, die für den Notfall bei den Betreuern blieb.
Ehrlich gesagt hab ich mir ab da keine großen Gedanken mehr gemacht. Das war keine DM-Freizeit sondern ein ganz normaler Jugendreiseanbieter.

Dank WhatsApp hätte sie auch flott nachfragen können wenn was unklar ist, aber meine Fragerei wie es ihr ginge war ab Tag 2 nur noch nervig, also haben wir sie ganz in Ruhe gelassen. Es gab ein kleines Problem beim Kanufahren, das hat der Betreuer dann aber gut gelöst - und sie hat es uns erst erzählt als sie wieder zu Hause war. Im Großen und Ganzen waren ihre Werte so lala, aber so what? Sie hatte eine tolle Woche und die Regel war: Solange es nicht im Krankenhaus landet ist alles ok.

Sie war zwar schon etwas älter als deine Tochter aber das erste Mal alleine weg. Und dann so weit :pinch:

Hat geklappt, nur Mut! Allerdings muss man erstmal jemanden finden, der DM-Kinder überhaupt mitnimmt ... ich wünsche euch viel Erfolg!
Folgende Benutzer bedankten sich: ninalei

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sina *1999, DM seit 12/2010, ICT mit Levemir und Novorapid

Allein Verreisen als Diabetes-Kind 06 Mai 2017 13:50 #105163

  • ninalei
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 7

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
danke für die hilfreichen Beiträge, das ist ja toll das ihr euch mitkümmert. Ein wunderschönes Wochenende euch Allen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdWenkemarielaurinJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.188 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login