Werde unser Facebook Fan

                                     

Schule-Kindergarten

Warum es chronisch kranke Kinder oft so schwer haben

In der Klasse von Hannah, 10, darf nur in der Pause gegessen werden. Sie hält sich daran – dabei müsste sie als Typ-1-Diabetikerin auch zwischendurch essen, um Unterzucker zu vermeiden.

"Kindergarten-Pädagogen und Lehrer sind oft mit chronisch kranken Kindern überfordert", sagt Peter. P. Hopfinger, Initiator der Bürgerinitiative "Gleiche Rechte für chronisch kranke Kinder"

Mehr Infos und Quellverweis: Kurier.at vom 11.2.2016

DruckenE-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Login