Werde unser Facebook Fan

                                     

CGM Systeme

sugarBEAT: präzises, schmerzfreies kontinuierliches Blutzuckermessgerät (CGM) - Markteinführung Ende 2016/2017?

sugarBeat der Fa. Nemaura Medical Inc. verspricht spannendes - einfach ein Pflaster auf die Haut, keine Nadel/Faden die gesetzt werden muss und 24 Stunden Werte auslesen per App oder Watch. Einmalige Kalibrierung bei Neuanbringen. Markteinführung Ende 2016/2017?

Weiteres hier:

http://www.medixmind.de/sugarbeat-praezises-schmerzfreies-kontinuierliche-blutzuckermessgeraet-cgm/

Tags: CGM System, Kontinuierliche Blutzuckermessung

DruckenE-Mail


Diskutiert diesen Artikel im Forum (4 Antworten).

Sheila antwortete auf das Thema: #100250 25 Mär 2016 09:51

diabeti500 schrieb: Denn falls nicht, bleibt er auf seinem teuren Sensor sitzen. Ich habe ihm geschrieben, dass ich mir einen Libre leisten kann. Auch, wenn es weh tut. Ich hätte lieber seinen Sensor gehabt, aber wie gesagt...


Im Forum Insulinclub habe ich gelesen, dass einige Tüftler bereits dran sind, das Libre als CGM "umzubauen". Ich weiß jetzt nicht, ob ich verlinken darf, (falls nicht, den Link bitte wieder rausnehmen).
www.insulinclub.de/index.php?page=Thread&threadID=27923
Ein anderer Thread dazu ist nicht öffentlich, hatte ich am Anfang aber mit verfolgt.

Wenn es diese Tüftler schaffen, das Libre irgendwie als CGM umzubauen, wächst der Druck auch auf Abbott da etwas nachzulegen. Und solche Systeme wie oben beschrieben erhöhen ebenfalls den Druck. Das alles kann uns in Summe nur helfen, zukünftige eine bessere Lebensqualität für unsere Kinder zu erreichen.
diabeti500 antwortete auf das Thema: #100247 25 Mär 2016 01:26
Ob das System am Ende was taugt sei dann mal dahin gestellt. Fakt ist aber: Jedes weitere System belebt den Wettbewerb! Ich kann mir schon vorstellen, dass die etablierten Händler sich nach dem wohl durchschlagenden Erfolg des Libre langsam mal was überlegen müssen.
Etwas übrigens, was ich dem Vorstandsvorsitzenden von Medtronic auch geschrieben habe. Also nachgefragt, wie er sich die Zukunft seines Sensors für die Medtronic Pumpe vorstellt. Klar hätte ich gerne "ein halbes closed Loop", also immerhin die Abschaltautomatik. Aber ich kann sie mir schlichtweg nicht leisten. Entweder, er bekommt das Teil problemlos durch den GB-A -und wir danach auf Kassenrezept-, oder er sorgt dafür, dass das Teil für Privatkäufer erschwinglich wird. Denn falls nicht, bleibt er auf seinem teuren Sensor sitzen. Ich habe ihm geschrieben, dass ich mir einen Libre leisten kann. Auch, wenn es weh tut. Ich hätte lieber seinen Sensor gehabt, aber wie gesagt...
Auf die Antwort bin ich mal gespannt.
Daher wie eingangs bereits erwähnt: Weitere Systeme bieten nicht nur mehr Auswahl, sondern sorgen mit etwas Glück auch dafür, dass Bewegung in den Markt kommt. Das kann für uns als Patienten bzw. Betroffene nur gut sein. Ist ja nicht so, als hätten WIR Einfluss auf Diskussionen zwischen Herstellern und Krankenkassen, obwohl es uns ja eigentlich am meisten betrifft...
Cheffchen antwortete auf das Thema: #100245 24 Mär 2016 23:03
echtzeit über den Schweis?
halbe stunde später brauch ich nicht wissen wie der wert vor 30 min war, selbst CGM/FGM mit den 10min ist ja schon nervig.
(die halbe stunde ist nur eine schätzung von mir)

Das einzige was die veröffentlichen ist nur bla bla zu ihren Wertpapieren und alles drum rum, ich würde mir das zwar wünschen das dies kommt aber glaube die gehören auch zu den die Ihre Forschung rechtfertigen müssen.

Cheffchen
diabeti500 antwortete auf das Thema: #100237 24 Mär 2016 12:14
Danke für diese Info! Wollte gestern schon fast ein Thema dazu starten.
Wir werden uns das System, wenn es wirklich auf den Markt kommt, genau anschauen.
Besonders die Möglichkeit das Teil auch mal abnehmen zu können (z.B. wenn es juckt) und man es nicht nur neu kalibrieren muss, sondern auch kann (was beim Libre ja nicht geht), spricht für dieses neue System.
Überhaupt gut zu sehen, dass Bewegung im Markt ist.
Wir schauen uns das ganz genau an freuen uns schon auf weitere Infos hierzu.

Das könnte auch interessant sein

Login