Werde unser Facebook Fan

                                     

Informationen

Buchtipp für betroffene Eltern und Kinder: „Pumpi – Die Abenteuer einer Insulinpumpe“

11 MertenDrKai Buch 3D 391 5Die lilafarbene Insulinpumpe Pumpi erlebt mit Tarina, einem diabeteskranken Mädchen, so manche Abenteuer und die beiden freunden sich schnell miteinander an. Auch Tarinas Eltern müssen lernen, wie Pumpi funktioniert und wie sie behandelt werden möchte, denn die kleine Insulinpumpe hat so ihre eigenen Vorstellungen. Im Kindergarten und später in der Schule warten unter anderem hilfsbereite Erzieherinnen auf sie und eine Menge neugieriger Kinderaugen. Besondere Herausforderungen warten im Urlaub auf Tarina und Pumpi: Schafft das kleine Mädchen eine Bergwanderung mit Hilfe der kleinen Insulinpumpe? Und was geschieht mit Pumpi, als Tarina einmal aus Versehen ins Wasser fällt?

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).

Ab heute ist Sommerzeit

250px-Begin CEST.svgHeute Nacht, am 26. März 2017 um 2:00 Uhr wurden die Uhren auf Sommerzeit um eine Stunde vor gestellt.

Also denkt daran, die Zeit in Eurer Pumpe, Eurem Messgerät, dem CGM System und evtl. auch dem elektronischen Pen zu ändern. Auch solltet ihr in den nächsten Tagen etwas häufiger messen, bis sich auch Eure innere Uhr angepasst hat.

Bei manchen Insulinpumpen lassen sich die Daten nach der Zeitumstellung nicht mehr auslesen. Daher ist es zu empfehlen, dies vor der Zeitumstellung nochmal zu tun.

Bei kleinen Kindern mit extrem hoher Insulinempfindlichkeit, kann es eventuell empfehlenswert sein, die Zeitumstellung der Insulinpumpe über mehrere Tage langsam anzupassen. z.B. eine Viertelstunde pro Tag über 4 Tage.

DruckenE-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).

Maximal begeistert - Erste Stimmen zum Diabetes-Kids Skievent 2017

Vom 19. bis 24. März 2017 fand unser erstes Diabetes-Kids Skievent im Berghotel Rudolphshütte statt. Es war ein voller Erfolg!

Dort ging es nicht nur ums Thema Diabetes, sondern hauptsächlich um Skifahren, Spiel, Spaß, Vergnügen und ums Kennenlernen.
Dieses Mal haben insgesamt 265 Personen bzw. 88 Familien daran teilgenommen.

 Diabetes Kids Skievent2017

Aufgrund der überwältigend positiven Resonanz vor Ort haben wir sofort beschlossen, dieses Event im nächsten Jahr zu wiederholen. 

Das nächste Skievent wird also vom 18.-23. Mär. 2018 stattfinden.
Wenn ihr informiert werden möchtet, sobald die Anmeldephase losgeht, tragt Euch in unserem Newsletter Verteiler ein.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Diabetes-Kids Elterblog: Wir bewegen was, auch wenn es nur Kleiderberge sind!

Selten macht das Sortieren und Zusammenlegen von Wäsche so viel Spaß! Wie jedes Jahr halfen wir bei der Kinderbedarfsbörse, die vom Arbeitskreis "Mütter Helfen Müttern" organisiert wird.  Dafür verwandelt sich unsere Gemeindehalle zweimal im Jahr in einen wuselnden Ameisenhaufen. Dieses Jahr durfte uns meine siebenjährige Tochter begleiten. Darauf war sie sehr stolz, denn nur wer dreistellige Zahlen lesen kann, darf mit und dies hat sie nicht in der Schule, sondern vom Blutzuckermessgerät, des großen Bruders gelernt. Nur ...

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

März Update: Aktualisierte Ergebnisse der Diabetes-Kids Produktumfrage. Findet Euch zurecht im Messgeräte und Insulinpumpen Dschungel

Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, in dem Wust an verschiedenen Messgeräte, Insulinpumpen, Stechhilfen,... das beste System für sich selbst bzw. für sein Kind zu finden.

Sicherlich hat jeder seine eigenen Schwerpunkte, aber am Ende geht es darum, wie zufrieden man insgesamt mit einem Gerät ist. Was nützt einem daß kleinste oder bunteste Gerät, wenn es am Ende nicht so funktioniert, wie man es erwartet.

Deshalb werden wir ab sofort und in regelmässigen Abständen eine ganz einfache Zufriedenheitsumfrage machen und die daraus ermittelten besten Geräte hier auf Diabetes-Kids vorstellen. Hier nun die ersten Ergebnisse.

Aus den eingehenden Bewertungen filtern wir die Geräte heraus, welche von vielen Eltern als Gut oder Sehr Gut bewertet wurden und veröffentlichen Sie hier auf Diabetes-Kids.de.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns durch Eure Teilnahme an dieser Umfrage unterstützt.

Hier gehts zur anonymen Umfrage

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Stecknadelkopf und Bauchspeicheldrüse - Mimis Blog

Bestimmt fragt ihr euch, was das alles mit einem Stecknadelkopf auf sich hat: eigentlich ist nicht die ganze Bauchspeicheldrüse kaputt, sondern nur ein klitzekleiner Teil. Dieser Teil ist so groß wie ein Stecknadelkopf. 

Mehr aus Mimis Blog "Mein honigsüßes Leben als Diabeteskind" unter http://honigsuessesleben.blogspot.de

DruckenE-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Diabetes-Kids Elternblog: CGM, oder: In Fachkreisen liebevoll Muschel genannt...

Phew, jetzt schütten wir uns erstmal einen Tee auf!
Nachdem der CGM- Enlite- Sensor aus dem Hause Medtronic in den letzten Tagen immer unplausiblere Werte lieferte (liegt den dritten Tag, eigentlich also noch voll im Rahmen...) und Abweichungen von fast 200 Zählern produziert hat, haben wir uns für einen Wechsel entschieden!
Also den alten raus, den neuen ausgepackt und... halte ich plötzlich das Nadelelement in der Hand!
Einfach abgegangen vom Sensorelement! Da guckst du auf den Sensor und denkst: "Was das denn für'n Schrott!" So etwas ist jedenfalls in dem knapp einen Jahr, in dem wir den Enlite "G" bereits einsetzen, jedenfalls noch nicht vorgekommen.
"Na warte, denen schreibe ich aber eine email bei Medtronic das sie flennen wenn sie die lesen!" gebe ich mich kampfessicher. Aber immerhin war der Sensor schon VOR dem Setzen auseinander gefallen. Ein neuer Sensor, zumal der alte ja nur 3 Tage gehalten hat, zerrt natürlich arg am Bestand und wir alle wissen ja, dass Medtronic derzeit nicht die besten Lieferzeiten für den Sensoren einhalten kann. Der GBA- Beschluss halt...

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (2 Antworten).

Login