Werde unser Facebook Fan

                                     

Buchtips

Kinder und Jugendliche mit Diabetes. Vierte vollständig überarbeitete Auflage

Elternbuch 2016Medizinischer und psychologischer Ratgeber
Dieses Buch gehört nach unserer Meinung zum Besten, was die deutsche Literatur zum Thema Kind und Diabetes zu bieten hat. Nun gibt es die vierte vollständig überarbeitete Auflage. Viele Details wurden aktualisiert und auch ein großer Abschnitt zum Thema CGM / Flash glucose measurement mit aufgenommen.

Wird bei einem Kind Diabetes diagnostiziert ist in seinem Leben nichts mehr so wie es vorher war. Wie geht das Kind mit seiner Erkrankung um? Wie können die Eltern ihrem Kind helfend zur Seite stehen?

Authoren:

  • Prof. Dr. med. Peter Hürter, Springe, ehemaliger Chefarzt am Kinderkrankenhaus auf der Bult, Gründer und ehemaliger Leiter des Diabetes-Zentrums für Kinder und Jugendliche in Hannover.
  • Dr. med. Wolfgang von Schütz, Hannover, arbeiten seit Jahren an Schulungsprogrammen und an der Entwicklung und Umsetzung sozialer Behandlungs- und Betreuungssysteme für Kinder mit Diabetes.
  • Prof. Dr. rer. nat. Karin Lange, Psychologin und Hochschullehrerein an der Medizinischen Hochschule Hannover, und der Kinderarzt

Zum online bestellen diesen Link aufrufen.

Die Diagnose Diabetes bei einem Kind bedeutet einen Einschnitt in das Familienleben. Ist das Kind erkrankt, kommen bei den Eltern Ängste und Fragen auf. Wie können wir uns der neuen Verantwortung stellen? Wie wird sich unser Familienalltag verändern?

In verständlicher Sprache gibt dieser Ratgeber lückenlos Antwort und baut die Ängste von Eltern Schritt für Schritt ab. Das Buch begleitet sechs Kinder und Jugendliche mit Diabetes in ihrer Umgebung und zeigt, wie das Familienleben mit der Krankheit organisiert werden kann. Denn das heißt mehr, als die richtige Behandlung mit täglichen Insulininjektionen zu lernen und die Ernährung abzustimmen. Für die Familie heißt es auch, den persönlichen Alltag so zu gestalten, dass ein normales Aufwachsen möglich ist, mit Eltern und Geschwistern, mit Schulkameraden und Freunden, in der Schule, beim Essen, beim Spielen und beim Sport.

Die Autoren, zwei Kinder- und Jugendärzte und eine Psychologin, behandeln, betreuen und schulen seit vielen Jahren Kinder und  Jugendliche mit Diabetes und deren Familien. Kinder mit Diabetes brauchen handfeste Unterstützung bei der Bewältigung und Behandlung der Krankheit, sie brauchen einen kindgemäßen Alltag.

Dieser Ratgeber begleitet betroffene Eltern, Erzieher und Lehrer und erleichtert ihnen, sich dieser Aufgabe zu stellen. Mit vielen praktischen Tipps und weiterführenden Hilfen zu allen brennenden Fragen, die Lebensgestaltung und Zukunft eines Kindes mit Diabetes betreffen. Themen sind u.a.: Insulintherapie, Stoffwechselkontrolle, Gesunde Ernährung, Sport und Bewegung, Stress, Unfälle, weitere Erkrankungen und Diabetes und gesetzliche Regelungen.

Der Diabetes-Ratgeber für die ganze Familie!
Inhalt:

  1. Die ersten Tage mit Diabetes.
  2. Einführung in die Behandlung des Diabetes.
  3. Gesunde Ernährung.
  4. Wie wird die Qualität der Stoffwechseleinstellung beurteilt?.
  5. Wie wird die Insulintherapie durchgeführt?
  6. Hypoglykämie.
  7. Sport und Bewegung.
  8. Andere Einflüsse auf den Stoffwechsel.
  9. Gute Behandlung heute und später.
  10. Der Alltag von Kindern und Jugendlichen.
  11. Soziale Hilfen - Berufswahl - Rechtsfragen.
  12. Literatur - Adressen - Stichworte.

    Zum online bestellen diesen Link aufrufen.

Tags: Buchtips, Lesetip

Drucken E-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Login