Werde unser Facebook Fan

                                     

Janina S.

IMG_3637
PLZ: 35066
Stadt: Frankenberg/Eder
Land: Deutschland

Hallo,

mein Name ist Janina Schmitz, ich bin 23 Jahre alt und bin seit 17 Jahren Diabetikerin.

Mein Diabetes und ich standen in den letzten 17 Jahren öfter mal auf Kriegsfuß miteinander.

Besondere Probleme hatte ich in der Pubertät, was aber auch daran gelegen haben könnte, dass ich anfing einfach nach gefühl zu Spritzen (Keine gute Idee).

Meine Eltern haben mich meistens einfach machen lassen, weil ich die krankheit ja schon so lange hatte. Nachdem ich die Schule Abgeschlossen hatte, fing ich eine Ausbildung als Restaurantfachfrau in einem großen Hotel an (16 Stunden schichten, halt das volle Programm), ich aß den die ganze Zeit nichts und zum Spritzen durfte ich auch nicht kurz gehen.

Es kam, wie es kommen musste, ich bekam den blöden Norovirus und lag innerhalb von 12 Stunden auf der Intensivstation, mit Chance auf „vielleicht überlebt Sie die Nacht, vielleicht auch nicht“.

Hätte ich damals nicht einen Lieben Menschen gehabt, der mir einfach zur Seite stand, mir mal zugehört hat und WIRKLICH auf mich geguckt hat, wäre ich heute nicht hier.

Viele Eltern sind toll und unterstützen ihre Kinder nach Kräften, aber manchmal sind sie zu sehr involviert um helfen zu können oder das Kind, braucht einfach einen Außenstehenden, weil der vielleicht nicht seine Marotten und Macken mit einbezieht, sondern einfach nur sieht was da ist.

Ich möchte anderen helfen, mit dem Diabetes klar zu kommen, da ich weiß, wie lange es dauern kann, bis man diese Krankheit akzeptiert hat. Grad als junger Mensch, in der Pubertät ist es wichtig, nicht allein zu sein. Mir ist es wichtig, jungen Menschen zu helfen, da ich mir sehr gewünscht hätte, dass es sowas schon gab, als ich Diabetes bekommen habe.

Geburtsjahr: 1988
Diabetes seit: 1995
Located in: Diabetes-Kids Pate

Login